Foto von li. nach re.: Lisa Gehrlein, Anna Hafner, Alexander Becker

Vertretung aller Kandidat*innen der VAKJP-Institute

Wahl

Die Bundeskandidatensprecher*innen werden in der Regel im Rahmen der jährlich stattfindenden Sitzung der VAKJP-Sektion Ausbildung im September von allen anwesenden Kandidatensprecher*innen gewählt. Sofern sie bei der VAKJP-Geschäftsstelle gemeldet sind, erhalten die Kandidatensprecher*innen der Institute direkt eine Einladung zu den Sektionssitzung. Oder die Institute leiten die Einladung weiter. I.d.R. erstatten die Institute für ihre Sprecher die Reisekosten zu den Sektionssitzungen.

Aufgaben

Die Bundeskandidatensprecher*innen sind berechtigt, neben den Besprechungen der Sektion Ausbildung auch an den Beiratssitzungen teilzunehmen und abzustimmen. Sie werden dort regelmäßig eingeladen, vertreten alle Kandidat*innen (z.B. in Ausbildungsfragen) und informieren die Kandidatensprecher*innen der Institute über Neuerungen in der Ausbildung oder Berufspolitik. Die Aktivitäten der Bundeskandidatensprecher*innen werden von der VAKJP und der Sektion Ausbildung in der VAKJP unterstützt – z.B. durch Informationsweitergabe, Einladung zu Veranstaltungen und finanziell durch Reisekostenerstattung

Aktuelle Bundeskandidatensprecher*innen

Lisa Gehrlein
Anna Freud Institut Frankfurt
E-Mail: buka@vakjp.de

Alexander Becker
IPR AKJP Köln
E-Mail: buka@vakjp.de

Anna Hafner
Alfred-Adler Institut Aachen-Köln
E-Mail: buka@vakjp.de